Über mich

Stefan Czurda Fotoblog
Wer bist du eigentlich?

Hey…ich bin Stefan und komme aus dem schönen Wien.

Seit 2017 beitreibe hier meinen Blog mit dem zeitlosen Namen: Stefan Czurda Fotoblog.

Schön, dass du hier bist!

Ich bin in meinem „normalen Leben“ Biologe und arbeite im Vertrieb im Bereich Infektionsdiagnostik.

Ich freue mich, dass du die Leidenschaft Fotografie mit mir teilst.

Worüber geht es hier?

Ich bin gerne draußen beim Sport, beim Trekking in den Bergen und schaue mir gerne exotische Bergwelten in fernen Ländern an.

Ja, die lieben Berge haben es mir schon seit längerem angetan.

Sie sind wohl meine Lieblingsmotive beim Fotografieren.

Berge – Meine Lieblingsmotive

Da meine Fotografie meist draußen stattfindet, arbeite ich vorwiegend mit Kompakt- und Systemkameras.

Vor Jahren schon habe ich mich für den Hersteller Sony entschieden. Meine Fotoausrüstung ist aber nicht gesponsert und daher sind meine Testartikel auch immer zu 100% objektiv.

Mich interessiert aber auch die Kultur fremder Länder, sportliche Aktivitäten aller Art und daheim besitze ich ein kleines, aber feines Fotostudio, in dem ich mich autodidaktisch der Porträtfotografie widme.

Auch das Titelbild ist in meinem Studio entstanden.

Porträtfotografie mach ich in meinem Heimstudio

Dementsprechend sind die Schwerpunkte auf meinem Blog:

Alles was in meiner Fotografie funktioniert hat und was ich gelernt habe, möchte ich hier niederschrieben und hoffe, es hilft euch ein wenig.

Und genau darum geht es mir…nicht um mich, sondern um diese eine Sache!

Bist du ein Fotograf oder Blogger?

Ich war ich eine zeitlang Fotograf!

Parallel zu meinem Blog habe ich mehrere Jahre nebenberuflich als Berufsfotograf gearbeitet. Meine Portfolioseite findet ihr übrigens unter www.stefanczurda.com.

Das Berufsfotografen-Leben hat mich aber nicht so ganz glücklich gemacht.

Seit Anfang 2020 konzentriere ich mich ausschließlich auf meinen Blog und mache keine kommerzielle Auftragsarbeit als Fotograf mehr. Und das macht mich sehr glücklich!

So kann ich mich den kreativen Projekten widmen und mich voll und ganz auf das Schreiben konzentrieren.

Meine derzeitige Fotografie ist immer Teil meiner Autorentätigkeit, findet aber auch öfters im Rahmen von Kooperationen statt.

Das Arbeiten mit anderen Menschen macht mir einfach sehr viel Spaß.

Mein persönliches Herzensprojekt seit Jahren ist es die verschiedensten Bergwelten auf der ganzen Welt zu besuchen und zu fotografieren, und natürlich darüber zu berichten.

Mein Herzensprojekt – Die Berge der Welt

Die Bergreisen haben mein Leben wirklich unglaublich bereichert und ich habe viele gleichgesinnte Menschen kennengelernt.

Hier geht es zu meiner eigenen Beitragsseite zu meinem Projekt Berge der Welt.

Folgende Orte habe ich bereits besucht und darüber geschrieben:

Weitere Projekte im Kaukasus und in Patagonien sind in nächster Zeit geplant.

Ich halte auch Reisevorträge zu meinen exotischen Bergreisen. Derzeit über Tibet und sehr bald über Äthiopien.

Kann man mit dir zusammenarbeiten?

Ja auf jeden Fall, ich freue mich sehr darauf!

Gerade im Bereich Reise- und Outdoor-Fotografie bin ich immer auf der Suche nach spannenden Projekten.

Ich schreibe Gastbeiträge und stehe euch als Content Creator zur Verfügung. Kooperationen mit anderen Bloggern finde ich sehr spannend!

Gerne arbeite ich an spannenden Reiseberichten für Reiseagenturen mit zahlreichen Fotos, oder dokumentiere Outdoor-Projekte jeglicher Art.

Ebenso stehe ich auch als Produkt-Tester zur Verfügung, für Produkte die thematisch zu meinem Blog passen.

In meinen Beiträgen schreibe ich authentisch und versuche praxisorientiert zu testen, um einen größtmöglichen Mehrwert für meine Leser zu schaffen.

Ebenso dokumentiere ich Sportevents und schreibe Erfahrungsberichte zum Thema Sportfotografie.

Falls ihr noch Fragen habt, oder mit mir zusammenarbeiten möchtet, freue mich auf jeden Fall über eine Kontaktaufnahme!

Schreibe einen Kommentar